The exSEPPtional Culinary Festival

15.04.2022
DSC00272

Kulinarische Genuss-Reise: Spitzenköche zu Gast im Hotel SEPP

Unsere außergewöhnliche Veranstaltungsreihe findet nun, nach den ersten tollen Abenden im Winter, eine Fortsetzung an der Live Cooking Station im Hotel SEPP in Maria Alm im Sommer 2022 mit vielen renommierten und kreativen Spitzenköchen.

An der Live Cooking Station am Dachboden zaubern wechselnde Gast-Köche aus erlesenen Gourmet-Restaurants live ihre kulinarische Genüsse und Gaumenfreuden der besonderen Art.

Diese herausragenden Köche konnten unsere Gäste mit ihren Herdkünsten bereits begeistern:

19.02. Sandra Kolleger, KOSA kocht
26.02. Daniel Marg MOIN Graz
12.03. Gregor Vracko, HISA Denk Slowenien
26.03. Josef & Yuki, Obertauern

Kochen aus Leidenschaft

Prominente Persönlichkeiten der gehobenen Kochkunst demonstrieren pure Passion am Herd, wenn sie zu Gast im Hotel SEPP sind. Folgende Termine stehen bereits fest:

Mittwoch, 15.06.2022: Andreas Spitzer, Restaurant Fliana Gourmet, Ischgl/Tirol
(Falstaff 2022 - 87 Punkte - 2 Gabeln, Gault&Millau 2022 - 15,5/20 Punkte - 3 Hauben)

Winzer: Weingut Tom Strommer, Burgenland
Menü-Preis inklusive Weinbegleitung von 98 Euro pro Person

Mittwoch, 22.06.2022: Vitus Winkler, Sonnhof by Vitus Winkler, Sankt Veit im Pongau
(Falstaff 2022 - 92 Punkte - 3 Gabeln, Gault&Millau 2022 - 17,5/20 Punkte - 4 Hauben)

Winzer: Hannes Sabathi, Südsteiermark
Menü-Preis inklusive Weinbegleitung von 128 Euro pro Person

Sonntag, 26.06.2022: Horst Schafler und Jan Aigner, Echt Genusshandwerk, Feistritztal/Steiermark
(Falstaff - 88 Punkte, Gault&Millau - 13/20 Punkte - 2 Hauben)

Winzer: Info folgt
Menü-Preis inklusive Weinbegleitung von 98 Euro pro Person

Mittwoch, 29.06.2022: Andreas Döllerer, Restaurant Döllerer, Golling/Salzburg
(Falstaff 2013 - 98 Punkte, Gault&Millau 2010 - 18/20 Punkte - 4 Hauben)

Winzer: Info folgt
Menü-Preis inklusive Weinbegleitung von 148 Euro pro Person oder inklusive Getränkebegleitung alkoholfrei um 128 Euro pro Person

Dienstag, 05.07.2022: Stefan Eder & Evelyn Wild, Restaurant Der Wilde Eder, St. Kathrein am Offenegg/Steiermark
(Falstaff - 91 Punkte - 2 Gabeln, Gault&Millau - 3 Hauben)

Winzer: Weingut Tom Dockner, Traisental
Menü-Preis inklusive Weinbegleitung von 128 Euro pro Person

Donnerstag, 07.07.2022: Alpine Sushi mit Markus Lorbeck, Fliegerei, Zell am See
Sternekoch - Interpretation Pinzgau

Winzer: Philip Grassl, Carnuntum
Menü-Preis von 58 Euro pro Person

Sonntag, 17.07.2022: Lisa Angermann, Frieda Restaurant, Leipzig
Kochbuchautorin, TV-Köchin und Referentin, Guide Michelin 1 Stern

Winzer: Info folgt
Menü-Preis inklusive Weinbegleitung von 98 Euro pro Person

Freitag, 22.07.2022: Paolo de Vries, Restaurant Eder, Maria Alm/Salzburg
Der kreative Freigeist verbindet gerne Regionales mit asiatischem Touch.

Durch den Abend führt: MasterSommelier Alexander Koblinger, Fa. Döllerer Genusswelten Alex Koblinger
Menü-Preis inklusive Weinbegleitung von 98 Euro pro Person oder inklusive Getränkebegleitung alkoholfrei um 72 Euro pro Person

Sonntag, 24.07.2022: Silvio Nickol, Palais Coburg, Wien
(Falstaff - 98 Punkte, Gault&Millau - 19/20 Punkte - 5 Hauben, Guide Michelin 2 Sterne

Winzer: Weingut Stefan Potzinger, Südsteiermark
Menü-Preis inklusive Weinbegleitung von 148 Euro pro Person oder inklusive Getränkebegleitung alkoholfrei um 128 Euro pro Person

Eine Fortsetzung der kulinarischen Event-Reihe mit weiteren Gourmet-Experten und prominenten Gast-Köchen ist für den Herbst 2022 und für das Jahr 2023 bereits in Planung.
Die Döllerer Genusswelten Alex Koblinger begleiten als Partner die gesamte Veranstaltungsreihe.
Unterstützt werden wir durch die Audi ETRON Modelle.
Peakmotion sorgt für die filmische Umsetzung der Küchen-Geschichten und die Region Hochkönig ist Partner mit den Kräuteralmen.
Die limitierten Plätze bei den SEPP Gast-Koch-Events können können zum Menü-Preis inklusive Weinbegleitung zwischen 58 und 148 Euro pro Person telefonisch unter +43 6584 77 38 oder per E-Mail unter info@ederhotels.com reserviert werden.

The exSEPPtional Culinary Festival